2. Preis bei der Filmklappe und Artikel in der Braunschweiger Zeitung

Das BIFF war ein voller Erfolg! Die „BIFFI-Tapes“ waren ausverkauft, der Vortrag und der Film „Ungleich“ kamen richtig gut an und auch der Zusammenschnitt von Brendan Gleesons Werk sowie der Trailer aus den Wettbewerbsfilmen verzauberten während der Preisverleihung das Publikum. Die Filmklappe, ein weiterer Wettbewerb, hat unser filmpädagogisches Projekt „Geister-Vampire im Aufzug“ mit dem zweiten Platz ausgezeichnet, wie das Foto zeigt. Außerdem ist ein Artikel über meine Arbeit als Filmpädagogin in der Braunschweiger Zeitung erschienen. Hier könnt ihr ihn lesen!

dscf5730

BIFF – Braunschweig International Filmfestival

Beim diesjährigen BIFF wird unser experimenteller Langfilm „Ungleich“ am Mittwoch, den 09.11., 17 Uhr in der Hausbar im Staatstheater Braunschweig gezeigt. Einen Vortrag von mir über den Film könnt ihr innerhalb der Tagung „Feindliche Schwestern – Interdependenzen von Theater und Film“ von 15.30 bis 16 Uhr im Kleinen Haus, Probebühne, im Staatstheater hören. Außerdem gibt es ein filmpädagogisches Programm, in dem Kurzfilme gezeigt werden, an denen ich teils in künstlerischer und pädagogischer Regie, teils in Postproduktion, teils am Set hinter der Kamera usw., teils auch nur als Beratung beteiligt war. Unsere „BIFFI-Tapes – Filme von jungen Filmemachern“ könnt ihr am Donnerstag, den 10.11. um 16 Uhr im C1 Cinema und am Samstag, den 12.11 um 11.30 Uhr im Universum sehen. Außerdem ist unser pädagogisches Projekt „Geister-Vampire im Aufzug“ bei der Filmklappe nominiert. Diese findet am Freitag, den 11.11., 14 Uhr im Kino 4 des C1 Cinema statt. Außerdem habe ich einen Trailer aus den Filmen, die nominiert sind im Festival, geschnitten und einen Einblick in das schauspielerische Schaffen Brendan Gleesons, unserem diesjährigen Stargast. Ich bin also beim Filmfest als Filmpädagogin und als Editorin tätig. Es wird eine unglaublich ereignisreiche Woche! Wahnsinn! Ich freu mich richtig drauf!